Verband

Leistungen

Mitgliedschaft

Satzung

Veranstaltungen

Vorstand

Links

Guides

Beruf Gästeführer

Kontakt

Eingangsseite

 

 

 

 

...

.........

Weltgästeführertag

20 . Weltgästeführertag
Kostenlose Führungen am Sa. 21. Februar 2009 um 14.00 Uhr
„Die Zeit verrinnt“ – Ein Lauf durch die Berliner Geschichte
ab Neptunbrunnen an der Spandauer Straße,
Nähe Rotes Rathaus

Den Weltgästeführertag (WGFT) nehmen die Stadtführer zum Anlass, um auf ihre Arbeit aufmerksam zu machen. Mit kostenlosen Führungen weisen sie die breite Öffentlichkeit auf die kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung ihrer besonderen Berufstätigkeit hin.

2009 jährte sich der Weltgästeführertag zum 20. Mal und der Verband der Berliner Stadtführer /Berlin Guide e.V. feierte sein 20-jähriges Bestehen!

 

kostüme

Da Berlin Guide e.V. wegen dieser Jubiläen Ausrichter der Auftaktveranstaltung zum Weltgästeführertag war, läuteten wir am Samstag, den 21.02.09 bereits um 13.45 Uhr mit einem Grußwort der Bundesvorsitzenden der Gästeführer in Deutschland (BVGD) - Dr. Ute Jäger - diesen besonderen Tag ein. Unter dem bundesweiten Motto „Die Zeit verrinnt“ boten wir Ihnen im Anschluss folgende kostenlose Führung: „Ein Lauf durch die Berliner Geschichte“ - in sechs Stationen durch das Nikolaiviertel":

Wir führten von der Stadtgründung, über die Zeit des Großen Kurfürsten zum Rokoko, weiter zur Biedermeierzeit, den 20iger Jahren bis zur 750ig Jahrfeier. Unterwegs trafen Sie unsere Kollegen im Kostüm, die Sie auf die jeweilige Epoche einstimmten. Die qualifizierten Stadtführer erzählten Interessantes, Wichtiges, Neues, Historisches, Anekdotisches zu jeder Station.

Wir danken Ihnen, dass Sie am Samstag, den 21. Februar um 14.00 Uhr unsere Gäste waren. Der Startpunkt für die Führung war am Neptunbrunnen.

zurück